Städte und Regionen Kuba

Kuba hat auf 1200 Kilometern Länge und maximal 200 Kilometern Breite eine Vielfalt an Regionen und spannender Städte zu bieten. Die Insel ist in 14 Provinzen unterteilt, hinzu kommt das Sonderverwaltungsgebiet der Isla de la Juventud. Diese Provinzen teilen sich wiederum in Ost-Kuba, Zentral Kuba und West-Kuba auf. Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse auf Kuba sollten Reisende die Wegstrecken von einer Region in die andere jedoch nicht unterschätzen. Wir raten bei der Planung der individuellen Kubareise dazu, sich im Vorfeld mit den unterschiedlichen Städten und Regionen von Kuba auseinanderzusetzen. 

Trinidad

Für uns ist Trinidad eine der schönsten Städte Kubas. Trinidad zählt 75.000 Einwohner und liegt nahe der Karibikküste mitten im Escambray Gebirge in der Provinz Sancti Spiritus. Die Stadt zeichnet sich durch einen wunderschönen nahezu vollständig erhaltenen kolonialen Stadtkern aus, der in der gesamten Karibik seines Gleichen sucht. Besonders ist auch die Lage der Stadt, die touristisch keine Wünsche offen lässt. Umgeben von den Topes de Collantes, dem Valle de Ingenios und den traumhaften Stränden und Inselchen vereint die Stadt alles, was das Herz von Naturliebhabern, Abenteurern, Wanderern begehrt. Erfahrt in unserem Reiseführer über Trinidad mehr über Stadt und Region...

Havanna

Havanna ist nicht nur die größte Stadt auf Kuba, Havanna ist das dynamische Herz an der Nordwest-Küste der Insel. Die drei Millionen EinwohnerInnen der kubanischen Hauptstadt bringen Leben in die geschichtsträchtigen Straßen Havannas und verwandeln die Stadt zu einem Symbol kubanischer Lebensfreude und Kultur. Wir entführen euch zu den Sehenswürdigkeiten Havannas, zu wichtigen Kulturstätten und empfehlen euch unsere ganz persönlichen Havanna Highlights. Erfahrt in unserem Reiseführer über Havanna mehr über Stadt und Region…

Valle de Viñales

Das Panorama des Valle de Viñales sucht in der gesamten Karibik seines Gleichen. Nicht umsonst lockt diese eindrucksvoll ursprüngliche Landschaft Kubafans aus aller Welt. Die „Mogotes“ genannten Kegelkarstberge formen den eigentümlichen Charakter der Landschaft und werden von den Einheimischen liebevoll „Elefantenrücken“ genannt. Die berühmte rote Erde des Tales schmückt etliche Postkartenmotive der Insel. Die berühmte rote Erde des Tales schmückt etliche Postkartenmotive der Insel. Das Valle de Viñales ist jedoch weit mehr als nur die Heimat des angeblich besten Tabaks der Welt. Es beheimatet abenteuerliche Höhlen,  archaische Landwirtschaftskultur, lebendige Fossilien und vieles mehr. Erfahrt in unserem Reiseführer über Trinidad mehr über Stadt und Region...

Matanzas

Viele Reisende passieren Matanzas lediglich auf dem Weg nach Varadero. Wir wollen euch davon überzeugen, der Stadt mit der einzigartigen Bucht einen Besuch abzustatten. Wer die “Stadt der Brücken” besucht kann einen Eindruck des echten Kubas gewinnen, denn die wenig touristische Stadt lockt mit historischem Kern, Museen und spannenden Ausflugsmöglichkeiten in die Natur. Erfahrt in unserem Reiseführer über Matanzas mehr über die Stadt…

Cienfuegos

Cienfuegos wird nicht umsonst Kubas Perle des Südens genannt. Wer Cienfuegos besucht wird einem umwerfenden Potpourri unterschiedlicher Architekturstile begegnen. Auch die zahlreichen beeindruckende Kuppeln der historischen Gebäude und Paläste bringen einen besonderen architektonischen Zauber in Kubas PerleNeben der historischen Stadt machen verschiedene Ausflugsmöglichkeiten zu Stränden und in die Natur Cienfuegos zu einem spannenden Reiseziel. Erfahrt in unserem Reiseführer über Cienfuegos mehr über Stadt und Region…

Santa Clara

Keine Beschreibung von Santa Clara, einer Stadt im Herzen Kubas, kommt um das Wort „geschichtsträchtig“ herum. Durch die Hauptstadt der Provinz Villa Clara weht bis heute der stolze Wind der Revolution. Kuba Reisende passieren Santa Clara aufgrund seiner zentralen Lage oft beiläufig über die Autopista Nacional oder die Carretera Central. Warum sich ein Stopp in dieser revolutionsgeschichtlich bedeutenden Stadt lohnt erfahrt ihr in unserem Santa Clara Reiseführer.   Erfahrt in unserem Reiseführer über Santa Clara mehr über die historische Stadt…

Holguin Stadt & Provinz

Die Stadt im Ostens Kubas liegt im Inland und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die sich bis hin zur Nord-Ost Küste erstreckt. Sie ist bekannt für ihre unberührte Natur. Die Provinz beheimatet Traumstrände, bezaubernde Küstenorte und ist die Heimat der Castro-Brüder. Hier gibt es viel zu entdecken und das fernab der typischen Touristenrouten. Erfahrt in unserem Reiseführer über Holguín mehr über die Stadt der Parks…