Casa Particular des Monats

Hier stellen wir euch jeden Monat eine unserer ausgewählten Casas Particulares vor. Der besondere Fokus liegt hier auf euren Gastgebern vor Ort, denn das wahre Kuba ist dort zu finden, wo die Einheimischen leben. Mit ihren Casas Particulares öffnen unsere Gastgeber und Gastgeberinnen ihr Herz und Haus für Gäste aus aller Welt.

Casa Refugio de Reyes

Name eurer Gastgeber: Sara und David
Sara und David: Englisch und Spanisch
Beruf: Beide sind studierte Biologen
Das Highlight unserer Casa Particular: „Unser Garten! Wahrscheinlich liegt es an unserem Beruf, unsere große Liebe zu Pflanzen und zur Natur. Unseren Gästen wollten wir in unserem Refugio ein kleines, grünes Paradies schaffen. Am Esstisch, zwischen Tropenpflanzen, Hängematte und Pool schmeckt das Frühstück doch gleich doppelt so lecker!“
Mein Lieblingsplatz in Holguín: „Oben auf dem Loma de la Cruz hat man eine fantastische Sicht auf die Stadt! Auch, wenn der Aufstieg anstrengend ist, gehen wir gerne hoch.“ Mehr erfahren über Holguín…

„Viele unserer Gäste teilen die Leidenschaft für Grünpflanzen mit uns. Sie zeigen uns oft Fotos ihrer Zimmerpflanzen in der Heimat. Für Sie ist Kuba schon deswegen ein Highlight, weil all diese Pflanzen hier draußen in der Natur wachsen. Leider können wir unseren Gästen keine Ableger mit in den Flieger geben, sonst wären unsere Pflanzen schon auf der ganzen Welt verteilt.“

 

Hier gehts direkt zur Casa von Sara und David