Unsere Casa

Die Casa Amistad in Havanna überzeugt mit einem spektakulären Blick auf das Capitol der Hauptstadt. Die Casa wurde liebevoll restauriert. Die authentische Einrichtung lässt das Herz eines jeden Nostalgiefans höherschlagen. Geführt wird die Casa von Jochen, einem deutschen Kameramann, der in Havanna lebt und spannende Geschichten zu erzählen hat. Der ganze Stolz ist die Dachterrasse, die auf Grund ihrer Lage und des Ausblickes bereits für den ein oder anderen Dreh als Filmset genutzt wurde. Die Wohnung ist großzügig. Vor allem die hohen Decken, die gemütliche Küche und der helle Wohnbereich strahlen eine warme Wohlfühl-Atmosphäre aus.

Ausstattung
  • allgemein
    • Fenster
  • Verpflegung
    • Abendessen gegen Gebühr
    • Frühstück gegen Gebühr (Kosten variieren zwischen 4-8 US-$ p.P.)
  • Bett und Bad
    • Handtücher
  • Zugang für Gäste
    • Jederzeit Zugang zu der Unterkunft
Mehr Ausstattungen Weniger
  • Nicht enthalten
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank / Kubanische Minibar
    • Tägliche Reinigung
    • Ventilator
    • Wäscheservice gegen Gebühr
Die Nachbarschaft

Zur Lage der Casa Amistad kann man nur sagen: Zentraler kann eine Casa in Havanna nicht liegen. Das Capitol, eines der Höhepunkte Havannas ist zum Greifen nah. Bis heute wird das ehemalige Regierungsgebäude für politische Treffen und festliche Empfänge genutzt. Für BesucherInnen ist das Capitol ebenfalls geöffnet. Ebenfalls genial ist die Nähe zu, chinesischen Viertel Havannas. Dieses liegt nur 5 Gehminuten entfernt. Eröffnet wird das „Barrio Chino“ von einem eindrucksvollen Torbogen und ist somit nicht zu verfehlen. Direkt neben dem Capitol liegt das Gran Teatro sowie der Parque Central. Wer Interesse an einer Aufführung im Staatstheater hat, sollte sich im Vorfeld um ein Ticket bemühen. Ein Blick ins innere des Gebäudes lohnt allemal. Im Parque Central zeigt sich Kuba von seiner typischen Seite. Hierhin werden Singvögel in Käfigen ausgeführt, lauthals Diskussionen über Baseball ausgetragen und das alles im Schatten der großen Königspalmen. Die Altstadt Havannas liegt ebenfalls nur einige Gehminuten entfernt. Bis zum Herzen der Altstadt, dem Plaza Vieja sind es 1,4 Kilometer. Zu Havannas berühmtesten und besten Restaurant dem „La Guarida“ sind es gerade einmal 1,1 Kilometer. Allein für die Einrichtung und den Ausblick von der Dachterrasse aus lohnt sich ein Besuch. Unser Tipp hier: Tagsüber für den Abend reservieren ist in der Saison Pflicht!

Location
  • Sia Kara Cafe, Calle Industria no 502, Centro Habana, Provinz La Habana, Kuba

Zimmer
Appartment
76 €/Nacht

Auf Anfrage kann zudem ein weiteres Zimmer oder die komplette Wohnung gemietet werden.

Mehr über die Zimmerdetails lesen Weniger
Ausstattung
  • allgemein
    • Fenster
    • Kleiderschrank
    • Klimaanlage
    • Kühlschrank / Kubanische Minibar
    • Sitzbereich
    • Steckdosen
    • tägliche Reinigung
    • TV
    • Ventilator
  • Bett und Bad
    • Eigenes Badezimer
    • Handtücher
    • Warmwasser
Vorstellung Host / Casa-Besitzer

Euer Gastgeber: Jochen

Jochen spricht: Englisch, Spanisch, Deutsch

 

Besonderheiten der Person & Geschichte
Empty data